Neuer Termin: 3.9.2022 - 11.9.2022 

Das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau gilt heute als das Symbol für die Verbrechen und den Terror der Nationalsozialisten und zeigt eindringlich, wohin Antisemitismus, Rassismus und menschenverachtende Einstellungen führen können.

Wir besichtigen das Lagergelände Auschwitz-Birkenau, wandern auf jüdischen Spuren in Auschwitz und Krakau, beschäftigen uns mit Personen und Schicksalen der damaligen Zeit.

Wir fragen uns, welche Verantwortung wir heute haben, damit sich dieser dunkle Teil unserer Geschichte nicht wiederholt.


Weitere Infos

Ergänzend zur Gedenkstättenfahrt findet ein Vorbereitungswochenende in Breisach und Freiburg statt. Außerdem gehört ein Nachtreffen in Überlingen zur Gedenkstättenfahrt.

Wir halten uns selbstverständlich an die gesetzlichen Vorgaben und arbeiten mit einem Hygienekonzept, dass auf das Angebot abgestimmt ist.

Nach der Anmeldung halten wir Sie regelmäßig auf dem Laufenden